„Nach Lieferung bezahlen“: Häufig gestellte Fragen

Wer ist Klarna?
Klarna ist ein schwedischer Zahlungsdienstleister, der die Verantwortung für Benutzerzahlungen übernimmt. Klarna ist der vereinfachte Zahlungsanbieter für über
200.000 Online-Shops. Bisher vertrauen mehr als 85 Millionen Kunden auf der ganzen Welt Klarna mit ihren Zahlungen.

Wie funktioniert „Nach Lieferung bezahlen“?
Innerhalb von zwei Tagen nach Bestätigung der Bestellung erhält der Nutzer eine E-Mail mit Zahlungsanweisungen von Klarna. Er hat dann 30 Tage Zeit das Produkt auszuprobieren und selbst zu bezahlen
zufrieden, indem Sie die Online-Zahlung bequem und ohne zusätzliche Kosten abschließen und per Kreditkarte oder Debitkarte bezahlen Klarna.app oder durch Zugriff auf
www.klarna.com/uk.

Wer hat Anspruch auf "Zahlung nach Lieferung?"
Um die Zahlung nach Lieferung nutzen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein. Obwohl die Option "Nach Lieferung bezahlen" häufig beworben wird, unterliegt sie
Vermögensverhältnisse des Nutzers. Wenn Sie sich für die Option "Später in 30 Tagen bezahlen" entscheiden, hat unsere Analyse keinen Einfluss auf die Kreditwürdigkeit des Benutzers.

Wie können die Chancen erhöht werden, bei der Option "Nach Lieferung bezahlen" akzeptiert zu werden?
Klarna ist einzigartig und bietet die Option "Nach Lieferung bezahlen" basierend auf einer Reihe von Faktoren wie Bestellwert, Bestellhistorie und Artikelverfügbarkeit. Wenn Sie über 18 sind, können Sie Ihre Chancen mit dem „Pay Später in 30 Days“ Option erhöhen , indem sie sicherstellen , dass Sie Ihren vollständigen Namen und genaue Adresse sowie Ihre Rechnungsadresse verwenden für den Versand. Registriert. Alle Bestellungen werden einzeln geprüft. Nur weil er zuvor die Option "Nach Lieferung bezahlen" verwendet hat, bedeutet dies nicht, dass ihm diese Option für jede Bestellung angeboten wird; und wenn die Option zuvor abgelehnt wurde, bedeutet dies nicht, dass sie für alle zukünftigen Bestellungen gilt.

Wird eine Kreditsuche gegen den Benutzer durchgeführt?
Klarna kann sogenannte undokumentierte Anfragen (oder weiche Kreditsuchen) stellen, die keinen Einfluss auf die Kreditwürdigkeit haben und nur für den Nutzer und Klarna, aber nicht für andere Kreditinstitute sichtbar sind. Weder Klarna noch Sicilyastic führen Kreditabfragen des Nutzers durch, die sich auf seine Kreditwürdigkeit auswirken könnten.

Warum ist die Option "Nach Lieferung bezahlen" nicht für jeden zugänglich?
Obwohl die Option "Nach Lieferung bezahlen" viel beworben wird, ist sie nicht immer für jeden verfügbar. Die Option "Nach Lieferung bezahlen" wird automatisch von Algorithmen generiert, die von einer Reihe von Faktoren abhängen, einschließlich der Bestellsumme, des Online-Shops, der Historie früherer Bestellungen und der Verfügbarkeit des Artikels. Alternativ können Sie Ihre Bestellung abschließen, indem Sie an der Kasse mit Ihrer Debit- oder Kreditkarte bezahlen.

Welche Zahlungsmöglichkeiten stehen bei Klarna zur Verfügung?
Sie können direkt an der Kasse per Debit- oder Kreditkarte bezahlen oder den Vorteil der Option "Nach Lieferung bezahlen" nutzen, mit der Sie mit Ihrer Debit- oder Kreditkarte gekaufte Artikel zu einem späteren Zeitpunkt bezahlen können. Sie können Ihre ausstehenden Zahlungen jederzeit in der Klarna-App überwachen.
Was passiert, wenn die Bestellung storniert oder zurückgegeben wird?
Sobald [MERCHANT] die Stornierung / Rückgabe akzeptiert, wird Klarna die Abrechnung stornieren oder die Zahlung zurückerstatten. Die Retoure wird sofort sichtbar in der Klarna-App.

Was passiert, wenn die Bestellung nicht bezahlt wird?
Die Zahlung erlischt nach 30 Tagen ab Versanddatum des Artikels. Damit Sie pünktlich bezahlen können, benachrichtigen wir Sie zwei Tage vor Fälligkeit: Sie erhalten eine Push-Benachrichtigung von der Klarna-App oder eine Zahlungserinnerung per E-Mail und bei Verspätung senden wir Ihnen diese auch zu eine SMS oder ein Brief. Wenn Sie mit der Option "Nach Lieferung bezahlen" nicht fristgerecht bezahlen, wird Ihre Kreditwürdigkeit nicht beeinträchtigt.

Der Benutzer wurde aufgefordert, zur Klarna-Site zu gehen. Es ist richtig?
Wenn Sie sich für die Zahlungsart „Nach Lieferung bezahlen“ entschieden haben, sendet Klarna dem Nutzer eine E-Mail mit weiteren Einzelheiten zur Zahlungsabwicklung. Diese E-Mail-Nachricht enthält einen Link zur Klarna-Website, auf der Sie die Zahlung mit Ihrer Debit- oder Kreditkarte begleichen können. Die Zahlungsanweisungen werden immer in der Klarna-App einsehbar sein.

Was muss der Nutzer beim Kauf angeben?
Wenn Sie mit Klarna bezahlen möchten, müssen Sie Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Bei einigen Bestellungen müssen Sie möglicherweise auch Ihre Handynummer oder Ihr Geburtsdatum angeben. Alle Informationen werden an die E-Mail-Adresse des Benutzers gesendet, einschließlich Zahlungserinnerungen und Links zu Online-Kontoauszügen. Es ist sehr wichtig, dass Sie uns die richtigen Daten mitteilen, da Ihre Zahlungsinformationen sonst möglicherweise nicht ankommen.

Sind die Zahlungsdaten des Benutzers sicher?
Ihre Zahlungsdaten werden von Klarna sicher verarbeitet. Es werden keine Kartendaten von Sizilienastic übertragen oder gespeichert. Alle Transaktionen finden mit Verbindungen statt
durch die neuesten Sicherheitsprotokolle der Branche gesichert.

Ist eine Zahlung vor dem Fälligkeitsdatum möglich?
Sie können Ihre Bestellung jederzeit nach Erhalt der Klarna-E-Mail mit Ihren Zahlungsdaten bezahlen. Folgen Sie einfach den Anweisungen in dieser E-Mail oder in der Klarna-App, die erklären, wie Sie bezahlen.

Die Zahlung war erfolgreich?
Bei Zahlung mit der Karte bestätigt Sicilyastic die Bestellung sofort. Wenn Sie stattdessen die Option "Nach Lieferung bezahlen" verwenden, sendet Klarna eine Zahlungsbestätigung
an die bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse. Wenn der Benutzer eine Zahlung getätigt hat, aber keine Zahlungsbestätigung erhalten hat, ist es jederzeit möglich, den Status der Bestellung und der Zahlungen über die Klarna-App oder www.klarna.com/de zu überprüfen

Was passiert mit dem Kontoauszug des Nutzers nach der Rücksendung der Ware?
Sobald Sizilienastic die Rücksendung (teilweise oder vollständig) erhalten hat und der Nutzer die Empfangsbestätigung erhalten hat, sendet Klarna im Falle einer Rücksendung einen aktualisierten Kontoauszug
teilweise. Im Falle einer Totalretoure wird der Kontoauszug geschlossen. Der Nutzer kann den Status seiner Bestellung jederzeit in der Klarna-App verfolgen.

Der Nutzer hat den Kontoauszug erhalten, die Ware jedoch noch nicht erhalten.
Der Benutzer hat 30 Tage Zeit, um zu bezahlen, daher ist eine sofortige Zahlung nicht erforderlich. Wenn das Verfallsdatum unmittelbar bevorsteht und die Ware nicht angekommen ist, muss sich der Benutzer an Sicilyastic wenden, um die Lieferung zu überprüfen. Sie können sich auch an den Klarna-Kundendienst wenden, damit wir das Fälligkeitsdatum der Zahlung verschieben oder die Bestellung in der Klarna-App bis zur Lieferung zurückstellen können.

Der Benutzer hat seine Bestellung storniert. Wie lange dauert es, bis ich meine Rückerstattung erhalte?
Sobald das Geschäft die Stornierung oder Rückgabe registriert hat, wird die Rückerstattung innerhalb von 5 Werktagen bearbeitet.

Der Benutzer hat eine Rückerstattung beantragt, wie erfolgt diese?
Wenn die Zahlung für die Bestellung mit einer Karte erfolgt ist, erfolgt die Rückerstattung auf derselben Karte. Wenn die Rechnung noch nicht bezahlt wurde, reduziert die Rückerstattung den Gesamtbetrag der Rechnung oder storniert sie vollständig.

Der Nutzer hat keine E-Mail bezüglich seines Kontoauszugs oder seiner Zahlungsdaten erhalten.
Wenn Sie die Kontoauszugsnummer nicht haben, können Sie auf die Klarna-App oder die Website www.klarna.com/uk zugreifen, wo Sie alle Bestellungen finden und Zahlungen vornehmen können.

Wie kann ich Klarna kontaktieren, wenn ich weitere Zahlungsprobleme habe?
Konsultieren die Klarna-App oder die Klarna-Kundendienstseite für die vollständige Liste der häufig gestellten Fragen, Telefonnummern und Live-Chat.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!
Diese E-Mail wurde registriert
x